Lebensstationen oder Lebensfeste

Gott begleitet uns auf allen unseren Wegen - von Anfang an!

Die Taufe ist die Aufnahme in die christliche Gemeinde. Ein weiteres Lebensfest ist die Konfirmation. Jetzt können sich die Jugendlichen selber entscheiden und es kommt auf ihr eigenes "Ja" an, sich dem christlichen Glauben weiterhin verbunden zu fühlen. Auch die kirchliche Trauung ist ein Bitten, um den Beistand Gottes, auf dem gemeinsamen Lebensweg mit dem Partner. Das Sterben und der Tod gehören zum Leben. Das älter werden und irgendwann das damit verbundene Lebensende - auch hier vertrauen wir auf Gott.

Sie benötigen vielleicht Hilfe und Unterstützung? Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Seite. 

Tel: 08281 - 2425 oder per Mail an:pfarramt.thannhause@elkb.de